Hochzeit in der Lausitz

Im Juli fotografierte ich die Hochzeit von Steffi & Mario, die sich im Faktorenhof Eibau das Ja-Wort gaben. Dieser befindet sich in der Oberlausitz, eine Ecke von Sachsen, in der ich schon sehr lange nicht mehr als Hochzeitsfotograf gewesen bin. Sowohl die Braut Steffi als auch der Bräutigam Mario kommen aus dieser Region. Mario ist ein absoluter Traktorenfan und damit war klar, dass er seine Zukünftige in einem Traktor abholt, um gemeinsam zum Standesamt zu fahren. Ein tolles Bild, wie die beiden im knallroten Traktor auf den Hof bogen. Dort wartete die Hochzeitsgesellschaft schon auf sie.

Nach der Trauung ging es im Konvoi zur Hubertusbaude ins Zittauer Gebirge, unweit der polnischen Grenze. Von hier hatte man wunderschönen Panoramablick ins Tal. Während die Hochzeitsgesellschaft nach Sekt und Kuchen mit dem Gebirgsexpress unterwegs waren, nutzten wir die Zeit, um Paarfotos zu machen. Besonderes Glück hatten wir mit dem Wetter, der Sommer ließ dieses Jahr ja zu wünschen übrig. Aber so konnten wir bei schönsten Sonnenstrahlen fotografieren, natürlich musste der Traktor auch wieder mit aufs Bild. 🙂

SHARE
COMMENTS

Wunderschöne Reportage sehr sehr schön anzuschauen.